Kreisgruppe Bergstraße

Meldungen

Suchergebnisse für Meldungen

Flächenverbrauch ohne Maß und Ziel - BUND kritisiert Planungen des Einheitlichen Regionalplans Rhein-Neckar

06. Mai 2021 | Klimawandel, Lebensräume, Nachhaltigkeit

Baustelle in der Heppenheimer Nordstadt

Böden sind eine endliche Ressource, die fortschreitende Versiegelung sollte beendet werden.  (BUND Bergstraße)

Geplant ist, dass in Wohnsiedlungen etwa 500 Hektar und in Gewerbegebieten über 300 Hektar betoniert und asphaltiert werden dürfen. Dabei will die Bundesregierung den Flächenverbrauch bis zum Jahr 2030 auf unter 30 Hektar pro Tag verringern.

Suche