Kreisgruppe Bergstraße

Mögliche Aufgaben

Du bist neu hier und willst gleich loslegen? :-)

Im Rahmen der Tierethik gibt es viele unterschiedliche Aufgaben und mögliche Tätigkeiten, um sich einzubringen. Falls du mit uns noch keinen persönlichen Kontak aufgenommen hast, du aber dennoch schon etwas machen willst, haben wir hier einige Aufgaben ausgewählt, die man alleine zumindest anfangen kann.

  • Wir wollen besser werden! Gerne die Inhalte der AG-Tierethik-Webseite lesen und uns Feedback geben. Fehler entdeckt (inkl. scheinbarer Kleinigkeiten)? Was gefällt? Was gefällt nicht oder ist unverständlich? -> Melde dich bei uns.
  • Fülle für dich den Fragebogen zum Mensch-Tier-Verhältnis aus und gib uns Rückmeldung, wie dir der Fragebogen gefällt.
  • Hattest du bereits Berührungspunkte mit der veganen Ernährung? Falls nicht, dann hole dir Informationen dazu und fange an zu experimentieren, um eigene Erfahrungen zu sammeln.

Die folgende stichpunktartige Zusammenstellung dient auch uns als Erinnerung, was (noch) zu tun ist :-).

Fragebogen zum Mensch-Tier-Verhältnis

Teste unsere Umfrage zum Mensch/Tier-Verhältnis: eine Standortbestimmung mittels Umfrage zum Thema Vögel und Haushühner. Gerne den Fragebogen (1 A4-Seite) ausfüllen und uns deine Meinung dazu mitteilen (seit März 2021).

Recherche

Zu https://www.bund-bergstrasse.de/themen/ag-tierethik/mikronaehrstoffe:

  • Wie funktioniert Nahrungsergänzung bei Nutztieren?
  • Vergleich Nahrungsergänzung Nutztiere und Menschen

Zu https://www.bund-bergstrasse.de/themen/ag-tierethik/vegan-check:

  • Graslandschaften: Müssen Graslandschaften zwingend mit Hilfe von zu schlachtenden Tieren genutzt werden, um eine ökologische Wirtschaft zu gestalten?
  • Tierhaltung zur Düngerproduktion vs. Essen: Müssen alle Tiere, die gehalten werden (z. B. zur Düngerproduktion) auch als Nahrungsmittel verwertet werden? Was ist mit Haustieren?
  • Kosten bei Umsetzung eines "Lebenszeit Plus"-Labels

Graphiken und Visualisierungen

Es gibt immer wieder Teilaspekte, die mit einem Bild griffiger zu vermitteln sind. Gerne auch in der Form von "Sharepics" für Social Media.

Zu https://www.bund-bergstrasse.de/themen/ag-tierethik/mikronaehrstoffe:

  • Visualisierung Resourcen-Effizienz Kuh-Milch vs. Pflanzenmilch, siehe z. B. "The Oatly Way" (Hinweis: unterschiedliche Nährstoffzusammensetzung)
  • Visualisierung Jodversorgung in einem Jodmangelgebiet
    Jod-Präparat -> Tierfutter -> Kuh -> Milch/Käse -> Mensch (plus Jod-Salz)
    Jod-Präparat -> Mensch (plus Jod-Salz)
    siehe dazu Video: "Vegane Ernährung: Schlecht für die Knochen?" (März 2021, SRF), "auch Kühe erhalten für ihre eigene Gesundheit Jod-Supplemente ins Futter. So gelangt das Jod auch in die Milch." (https://www.srf.ch/news/panorama/potenzieller-naehrstoffmangel-ist-vegane-ernaehrung-schlecht-fuer-die-knochen)

Texte, Folien

Texte, Folien, Vorträge:

  • (seit März 2021) Small-Talk-Karten "Mensch-Tier-Verhältnis": wie kann man in lockerer Runde ein Gespräch initiieren? Hier haben wir noch nichts auf Vorrat. Wenn du Ideen hast, gerne her damit. :-)
  • (seit März 2021) ein Foliensatz, der (ggf. je nach Publikum) in die Thematik einführt und die Kernpunkte anschaulich herausarbeitet.

Routineaufgaben

März - April 2021