Kreisgruppe Bergstraße

Demo "Feldflur und Wald statt Beton und Asphalt" in Mannheim

Aktion | Lebensräume, Landwirtschaft, Ernährung, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Wälder

Die Versiegelung unserer Böden durch Siedlungs- und Gewerbegebiete und Verkehrsflächen steigt ungebremst. Jedes Jahr wird im Verbandsgebiet der Metropolregion Rhein-Neckar die Fläche von 500 Fußballfeldern "verbraucht". Mit dem Protestzug zum Weltbodentag wollen Naturschützer, Landwirte und Bürger*innen aus Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz gemeinsam ein deutliches Zeichen für den Erhalt von Grün- und Ackerland setzen.

Weitere Informationen beim Bundesbündnis Bodenschutz e.V.

Mehr Informationen

Eine Anmeldung ist erbeten unter info@bundesbuendnis-bodenschutz.de.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

04. Dezember 2022

Enddatum:

04. Dezember 2022

Uhrzeit:

14:00 Uhr bis ca. 16 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Mannheimer Schloss, Abschluss Marktplatz

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

Bundesbündnis Bodenschutz e.V., BUND Landesverband Rheinland-Pfalz, Regionalbauernverband Starkenburg