Willkommen beim BUND Bergstraße!

Kreisgruppe Bergstraße

Willkommen beim BUND Bergstraße!

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein, damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Wir schützen Wald, Wasser und Boden. Wir treten für regenerative Energien und hessische Streuobstwiesen ein. Wir fordern ökologische Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung, und kämpfen gegen Flächenversiegelung und gegen Gentechnik. Machen Sie mit: Nutzen Sie die Freiwilligen-Angebote oder werden Sie Mitglied im BUND!

 

Aktuelle Meldungen

"Spurensuche Gartenschläfer" in Bensheim gestartet

12. Juni 2020 | Lebensräume, Naturschutz

Projektkoordinatorin Susanne Steib stellt die Spuren verschiedener Schlafmäuse vor

Susanne Steib, Projektkoordinatorin beim BUND Hessen, stellt bei der Schulung der Spurtunnelbetreuer die Spuren verschiedener Schlafmäuse vor.  (BUND Bergstraße)

Der BUND Bensheim fahndet nach der vielerorts verschwundenen Schlafmaus mit der "Zorromaske" und hat gemeinsam mit Helfern 25 Spurtunnel im Geäst von Bäumen und Sträuchern am Schönberger Seeberg befestigt. Diese werden nun bis Ende September betreut und im Wochenabstand kontrolliert.

Nachhaltigkeit bedeutet konsequenten Boden- und Klimaschutz - BUND und Kreislandwirt fordern Stopp der Flächenversiegelung und Ausbau von Erneuerbaren

10. Juni 2020 | Klimawandel, Lebensräume, Nachhaltigkeit, Landwirtschaft

Maisacker nördlich von Heppenheim

Bauvorhaben gefährden wertvolle landwirtschaftliche Flächen  (Claudia Dirr)

Eine Gesellschaft kann nur dann auf Dauer existieren, wenn sie sich mit ihrer Wirtschaft und ihren sozialen Bedürfnissen innerhalb der planetaren Grenzen bewegt. Der Nachhaltigkeitsbeirat wird nicht umhin kommen, für den Kreis Bergstraße die Grenzen des Wachstums zu definieren.

CO2-Uhr tickt

Die mittlere Erdtemperatur darf um 1,5°C, max. 2°C steigen, sonst riskiert die Menschheit ihr Überleben.

So wenig CO2 kann die Menschheit noch emittieren, so wenig Zeit nur für die Klimarettung.

Bienen, Bauern und Bäuerinnen retten

Save Bees and Farmers

Unterstützen Sie die Europäische Bürgerinitiative "Save Bees And Farmers", mit der wir die EU-Kommission auffordern, schrittweise aus synthetischen Pestiziden auszusteigen, Maßnahmen zur Erholung der Biodiversität zu ergreifen und die europäische Agrarwende einzuleiten.

Einkaufsführer: Regionale Bio-Lebensmittel

Ökologische Lebensmittel aus der Region: Direktvermarkter, Geschäfte, Restaurants und Catering im Raum Bergstraße mit Kontaktdaten, Öffnungszeiten und Angebotsumfang. Jetzt herunterladen!

BUND-Einkaufsführer ist ein Erfolg: AG Ernährung informiert über ökologische Ernährung  (BUND Bergstraße)

Habicht-Abschuss: 6.500 Euro Belohnung

Am "Gorxenkopf" wurde ein Habichtweibchen geschossen. Für Hinweise, die zum Täter führen oder die Straftat aufklären, gibt es eine Belohnung von 6.500 Euro. Auch die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr...

BUND-Bestellkorb