30. November 2005Kommunales Lärmschutzkonzept muss der Planung zugrunde gelegt werden

Fraport weicht gravierend von der Mediation ab Frankfurt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat das gestern im Erörterungstermin durch Rechtsanwalt Bernhard Schmitz vorgestellte Lärmschutzkonzept des...


24. November 2005Abbau von Bürger- und Verbandsbeteiligungsrechten ist europa- und völkerrechtswidrig!

BUND Hessen fordert Rücknahme des Entwurfs der Landesregierung Frankfurt. Der hessische Landesverband des BUND kritisiert den von der hessischen Landesregierung vorgelegten Entwurf für ein "Gesetz zur Vereinfachung und...


22. November 2005Herzlich willkommen Luchs!

Erster Beweis für freilebende Luchse in Hessen Frankfurt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt die Rückkehr des Luchses in die hessischen Wälder. "Wir freuen uns über den ersten gänzlich zweifelsfreien...


17. November 2005Wanderfalkenschutz: Eindeutig ein fauler Kompromiss!

Umweltministerium auf dem Weg in den Rechtsbruch Frankfurt. Heftige Kritik übt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) an der neuen Position des Hessischen Umweltministeriums zum Wanderfalkenschutz in der...


14. November 2005"Die Demontage geht weiter!"

Novelle des Naturschutzgesetzes Frankfurt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sieht die heute von Umweltminister Wilhelm Dietzel (CDU) angekündigte Novelle des hessischen Naturschutzgesetzes mit größter...


10. November 2005Große Koalition will Haftungsregelungen beim Einsatz der Agrogentechnik schleifen!

"Freibrief" für Kontamination mit gentechnisch veränderten Organismen Frankfurt. Das hessische Aktionsbündnis "Keine Gentechnik auf Hessens Feldern und in Hessens Lebensmitteln" ist entsetzt über die Vereinbarung zwischen SPD...




Suche